Wappen des Geschichts- und Heimatvereins - der Kaiseradler mit dem Lindenzweig, Stadtrechte der Stadt Lindau 

Geschichts- und 
Heimatverein Eglofs e.V
Karl Stiefenhofer, Eglofstal 13 
88260 Eglofs/Argenbühl, Tel. 07566-810 
sania@t-online.de
Das Allgäu-Schwäbische Musikarchiv in Eglofs im Westallgäu
 
Wolfram Benz, 
Fuchsbühlweg 14 

88260 Eglofs/Argenbühl, 
Tel. 07566-1513
wolfram.benz(at)t-online.de

sammelt, ordnet und sichert überliefertes Notenmaterial und 
Tonaufzeichnungen alter Musikanten,

forscht nach Liedern und Tänzen,

bearbeitet Überliefertes für heute 
und veröffentlicht Noten- und
Liedsammlungen,

sammelt Musikinstrumente,

berät einzelne und Gruppen bei Liedern und bei der Auswahl von Musiziergut,

ist Fundort und Beratungsstelle für wissenschaftliche Arbeiten von regionaler musik- und kulturhistorischer Thematik und

veröffentlicht Berichte aus dieser volkskundlichen, musikalischen Arbeit.

Übersicht

A Instrumentalmusik
Handschriftliches Notenmaterial (bzw.Kopien) aus: Akams, Baienfurt, Bergatreute, Deuchelried, Diepoldshofen, Eglofs, Eisenharz, Ellhofen, Gestratz, Göttlishofen, Grünenbach, Happareute, Isny, Immenstadt, Kißlegg, Kreuzthal, Lindau, Missen, Oberstaufen, Ratzenried, Ravensburg, Röthenbach, Scheidegg, Stiefenhofen, Thalkirchdorf, Tettnang, Wangen, Wohmbrechts, Weiler u.v.a.. 

In der EDV sind zur Zeit rund 
11 000 Musiktitel verzeichnet. 

Neue Notendrucke (Volksmusik für Tanz, Fest und Feier) mit Stücken aus dem Allgäu, Bayern, Baden- Württemberg und den anderen Alpenländern als Tanz-, Konzert-, Haus- und Kirchenmusik für Bläser, Streicher, Zupfinstrumente u.a. 

 


Geschichts- und Heimatverein Eglofs | Musik im Allgäu und in Oberschwaben |